Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Radfahrer auf der Pinnau-Drehbrücke(c) Holstein Tourismus e.V.

Holstein ist auch für Radfahrer, die gern weitere Strecken zurück legen ein Eldorado. Gleich fünf Fernradwege führen durch die Region - einige starten oder enden sogar in Holstein. Egal ob Sie nur mal in eine Reise auf einem Fernradweg reinschnuppern wollen oder ob Sie Holstein im "vorbeifahre" erleben - das Elbe und Auenland wird Sie begeistern!

Der wohl längste Fernradweg, der durch unser Gebiet führt ist der Nordseeküstenradweg, in Schleswig-Holstein liegen rund 338 der insgesamt über 6.000 Kilometer langen Radroute - hier haben Sie das Meer immer im Blick! Auch der Elberadweg ist insgesamt knapp 1.300 Kilometer lang. Die letzten rund 180 Kilometer Richtung Nordsee führen durch Schleswig-Holstein und somit auch durch Holstein, bevor der Radweg in Brunsbüttel bzw. Cuxhaven endet. Das Wasser spielt auf der NOK-Route ebenfalls eine große Rolle. Der Radweg beginnt bzw. endet in Brunsbüttel und führt entlad des Nord-Ostsee-Kanals quer durch Schleswig-Holstein.

Der Mönchsweg, der auf insgesamt 980 Kilometern durch mehrere Länder führt ist wie der Name vermuten lässt ein Pilgerweg und führt von auf dem Weg nach Glückstadt quer durch Holstein. Historisch geht es im Gegensatz dazu auf dem Ochsenweg zu. Auf dem Weg alter Wege, auf denen Ochsen getrieben wurden, geht es nach Wedel. Der rund 240 Kilometer lange Ochsenweg wird in Dänemark in Form des Hærvejen fortgeführt.

Sie sehen schon - hier kommt jeder Radfahrer auf seine Kosten!

Unsere Fernradwege

Märchenhafte Elblandschaften zwischen Lauenburg und Brunsbüttel.

  • Streckenverlauf: von Lauenburg bis Brunsbüttel
  • Länge: 170 km
  • Aktuelles: Streckensperrung in der Seestermüher Marsch (weitere Informationen)

Weitere Informationen bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Auf dem historischen Ochsenweg durchs Binnenland.

  • Streckenverlauf: von Flensburg bis Wedel (über Itzehoe oder über Neumünster).
  • Länge: 235 km über Itzehoe, 247 km über Neumünster

Weitere Informationen bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Auf den Spuren der Christianisierung.

  • Streckenverlauf: von Glückstadt bis Fehmarn.
  • Länge: 340 km

Weitere Informationen bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Mit Rückenwind am Deich entlang.

  • Streckenverlauf: Klanxbüll bis Wedel.
  • Länge: 338 km

Weitere Informationen bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Radfahren am Nord-Ostsee-Kanal.

  • Streckenverlauf: von Brunsbüttel nach Kiel.
  • Länge: 325 km

Weitere Informationen bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen