Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Garten der Sinne vereint die fünf Säulen der Kneipptherapie - Ordnungstherapie, Ernährungs- therapie, Bewegungstherapie, Hydrotherapie und Phytotherapie. Der Garten der Sinne befindet sich direkt am historischen Ochsenweg.

Der Garten der Sinne ist nach den fünf Säulen der Kneipptherapie aufgebaut.
Der Garten der Sinne in Bramstedt
Öffnungszeiten: Auskünfte erteilt das Tourismusbüro Bad Bramstedt.
Anschrift: Ochsenweg
24576 Bad Bramstedt

Ansprechpartner

Telefon: 0 41 92 - 50 62 7
E-Mail: touristinfo[at]bad-bramstedt.de
Website: http://www.bad-bramstedt.de

Das Herzstück der aneinandergereihten sechs Themengärten ist der "Garten des Wassers". In diesem Garten befindet sich eine Ruhezone, die den Abschluss des Parks bildet. Fünf weitere Gärten reihen sich entlang des Haupterschließungsweges in Richtung Norden aneinander. Den Anfang bildet der "Garten der Bewegung", der der Ausübung freier Bewegungstherapien dient, gefolgt von dem "Garten zur Ernährung" mit kurzen Erklärungen zur Kneippschen Ernährungstherapie. Jenseits des Weges liegt der "Garten der Heilkräuter", der sieben Themenbeete zu bestimmten Krankheitsrichtungen beinhaltet. Im Anschluss befindet sich der "Garten des Tastens", thematisch der Bewegungstherapie zugeordnet, der einen Barfußpfad bietet. Die Reihe der Gärten wird durch den "Garten zum Lebensrhythmus" vollendet, der mit seiner Ausstrahlung Ruhe und Kraft für eine natürliche Lebensgestaltung versinnbildlicht und durch eine sich auflösende Stelenreihe den Übergang in den Kurpark bildet.

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen