Skip to the navigation Skip to the content

Die Radtour "Aukrug-Erlebnis" führt von Kellinghusen Richtung Naturpark Aukrug über Brokstedt, Sarlhusen, Innien, Holfeld, Bucken, Meezen Lockstedt und Mühlenbarbek zurück nach Kellinghusen.

Eine Familie mit Rädern streichelt Pferde über den Zaun einer Weide
Naturpark Aukrug
Das Signet der Radtour ist ein altes Bauernhaus
Aukrug Erlebnis-Tour
Anschrift: Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen
Zusätzliche Infos: Daniel Laackmann e.K.

Ansprechpartner

Telefon: 0 48 73 - 87 14 66 1
E-Mail: info[at]naturpark-aukrug.com
Website: http://www.naturpark-aukrug.com

Download

Radeln Sie durch Auentäler, Wälder und hügelige Geestlandschaft, vorbei an einer einmaligen Wallburg und durch kleine Ortschaften mit prächtigen Bauernhöfen.

Erkunden Sie auf dem Weg die Störkathener Heide auf dem Waldlehr- und Erlebnispfad. Vom Boxberg (78 m) lassen Sie Ihren Blick über die Region schweifen. Probieren Sie regionale Köstlichkeiten wie frischen Fisch oder selbstgebackene Torten in urigen Landcafés. Einen Besuch wert ist das Museum "Dat ole hus" in Aukrug sowie die Keramikstadt Kellinghusen mit ihren Töpferwerkstätten und dem Keramik-Museum. Erkunden Sie auch das historische Rathaus, den Luisenberger Turm, die Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert und die Gastronomie am Marktplatz auf einem Stadtrundgang.

Zur Route auf Komoot

Bitte beachten Sie, der Streckenteil "Am Fischteich" in Hohenlockstedt ist ein Wirtschaftsweg und Durchfahrt/Durchgang für Radfahrer/innen und

Fußgänger/innen nur während der Betriebsöffnungszeiten:
montags und dienstags geschlossen
mittwochs 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
donnerstags 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
freitags und samstags 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr sonntags

8.00 Uhr bis 15.00 Uhr
www.fischzucht-knutzen.de