Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wichtige Informationen zum Coronavirus finden Gastgeber auf der Internetseite des Landes Schleswig-Holstein!

 

Von der kleinen Ferienwohnung bis hin zum großen Hotel, von der Heuherberge bis zum modernen Stadtappartement - Holstein verfügt über Unterkünfte für jeden Geschmack.

Sie betreiben einen Beherbergungsbetrieb in Holstein? Sie sind auf der Suche nach attraktiven Vermarktungsangeboten? Sie wollen Ihr Angebot weiter qualifizieren?

Bei all diesen Themen unterstützt Sie die Geschäftsstelle des Holstein Tourismus e. V. in Glückstadt. Sprechen Sie uns einfach an!

Reetdachhaus am Elbdeich
Unsere Gastgeber des Vertrauens(c) Holstein Tourismus u. photocompany

Eintrag ins Gastgeberverzeichnis

Ein Eintrag ins Gastgeberverzeichnis beinhaltet immer auch einen Eintrag in die Gastgeberdatenbank.

2022 keine Neuauflage!

Der Holstein Tourismus e.V. plant für das Jahr 2023 eine Neuauflage . Mit dem Akquisestart stellen wir alle wichtigen Informationen für Sie bereit.

Eintrag in die Gastgeberdatenbank

Nur Möglich in Kombination mit einem Eintrag ins Gastgeberverzeichnis!

kostenfrei

Belegungskalender

Pflege obliegt dem Gastgeber

kostenfrei

Pflege Belegungskalender

Der Holstein Tourismus e. V. übernimmt die Pflege des Belegungskalenders für den Gastgeber.

30,00 €

pro Jahr

Onlinebuchbarkeit

Mehr Gäste für Ihr Haus!

10 % Provision

Keine Grundgebühr!

DTV Klassifizierung

Ihr Qualitätsversprechen an den Gast!

ab 110,00 €

Reiseversicherung über ERV

Ihr kostenloser Service für den Gast!

kostenfrei

Fotoshooting

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte!

ab 125,00 €

Beteiligungsfolder:

Einen Überblick über unsere Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Folder, der Ihnen hier zum Download bereit steht.

Kontakt und weitere Informationen

Glückstadt Destination Management GmbH

Geschäftsstelle des Holstein Tourismus e.V.
Große Nübelstraße 31
25348 Glückstadt

Tel. 0 41 24 - 60 49 59 2
Fax 0 41 24 - 93 75 86

info@holstein-tourismus.de

Ihre Ansprechpartnerinnen: Jana Blankschyn und Ann-Kathrin Witzdam