Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spannende Geschichte(n), gelebte Traditionen, abwechslungsreiche Landschaften – das erwartet Sie im Binnenland Schleswig-Holstein. Lernen Sie die andere Seite des echten Nordens abseits der Küste kennen. Aktiv und erholsam. Ursprünglich und innovativ. Kulturell und genussvoll. Dabei immer im Mittelpunkt: Das ganz besondere Natur- und Kulturerbe der Region mit all seinen Facetten. Bei uns findet jeder sein persönliches Lieblingsausflugsziel oder Urlaubshighlight.

Radtour mit einem Quäntchen Nordsee-Feeling

Entlang der Elbe

Ansprechpartner

Name: Wedel Marketing e.V.
Telefon: 0 41 03 - 70 77 07
E-Mail: info[at]wedelmarketing.de
Website: http://www.wedelmarketing.de

Download

Radfahrer können sich auf beeindruckende Ein-, Aus- und Weitblicke freuen. Die Tour startet am S-Bahnhof Wedel und verläuft als erstes am Autal entlang, überquert kurz vor der Wassererlebniszone die Wedeler Au und führt zum Wildgehege Klövensteen. Anschließend geht es durch das wildschöne Schnaakenmoor, durch das Gebiet der ehemaligen Rissener Kiesgrube mit fantastischen Aussichtspunkten und durch den Waldpark Marienhöhe, bis Radfahrer das Falkensteiner Ufer erreichen. Von dort führt die Route überwiegend am Ufer entlang und Radfahrer können den tollen Blick über die Elbe genießen. Wieder in Wedel angelangt, lädt die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm Höft zum Verweilen ein.