Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Einzigartige Radtour durch eine eindrucksvolle Naturlandschaft

Holmer Sandberge

Ansprechpartner

Name: Wedel Marketing e.V.
Telefon: 0 41 03 - 70 77 07
E-Mail: info[at]wedelmarketing.de
Website: http://www.wedelmarketing.de

Download

Eine Dünenlandschaft ohne Meer? Eine überraschende Landschaft lernen Radfahrer auf der Dünenroute kennen. Vom S-Bahnhof Thesdorf ist der Einstieg in die Route schnell erreichbar. Der erste Stopp lohnt sich an den Appener Seen. Dort kann man an sommerlichen Tagen baden und im Naturerlebnisraum spazierengehen. Weiter führt der Weg durch malerische Landschaften und den hübschen Ort Holm. Anschließend geht es quer durch die Holmer Sandberge direkt vorbei an den offenen Sandflächen des größten Binnendünengebiets in Schleswig-Holstein – das Highlight der Route. Auf dem Rückweg zum S-Bahnhof säumen Wiesen, Baumschul-, Moor- und Waldgebiete den Weg.

Zur Route auf Komoot