Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Unser Tipp: Mit der Audio Guide-Tour durch den historischen Ortskern Brunsbüttels

Das im Jahr 1990 im ehemaligen Rathaus eingerichtete Heimatmuseum zeigt die Geschichte des Ortes Brunsbüttel anhand historischer Karten, Pläne, Fotos und anderer Dokumente.
Das Heimatmuseum in Brunsbüttel
Öffnungszeiten: März-Oktober Di, Do, Sa u. So 14.30 bis 17.30 Uhr, Mi 10.00 bis 12.00 Uhr An anderen Tagen und von November-Februar nach Vereinbarung
Anschrift: Markt 4
25541 Brunsbüttel

Ansprechpartner

Telefon: 0 48 52 - 72 12
Website: http://www.museum-brunsbuettel.de

Lernen Sie im 1990 im ehemaligen Rathaus eingerichteten Heimatmuseum Brunsbüttel das Wesen der Schleusenstädter kennen und verstehen. Die stadtgeschichtliche Sammlung aus dem früheren Heimatraum im Matthias-Boie-Haus wurde dabei in die Ausstellung integriert.

Hier wird die wechselhafte Geschichte des Ortes am Eingang des Nord-Ostsee-Kanals anhand historischer Karten, Pläne, Fotos und anderer Dokumente gezeigt. Kunsthandwerks- und Gebrauchsgegenstände aus den Bereichen Arbeit und Leben der Brunsbütteler Familien sowie Dokumente zum Wirken Brunsbütteler Persönlichkeiten wie Künstler und Dichter, Cap Horniers, Lotsen, Walfänger, Torfstecher usw. bilden Schwerpunkte. In unregelmäßigen Abständen werden Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen gezeigt.

Audio Guide–Tour durch den historischen Ortskern Brunsbüttels

Begeben Sie sich auf eine individuelle Erlebnistour durch Brunsbüttel. Der „itour-Guide“ ermöglicht Ihnen, die Sehenswürdigkeiten dieses Städtchens auf einer lebendigen und informativen Tour individuell zu erleben. Das Gerät umhängen, Kopfhörer aufsetzen - und schon können Sie sich informativ und unterhaltsam mit einem spannenden Dialog zwischen der Geschichtsstudentin Jette Peters und dem berühmten Kirchspielvogt im 17. Jahrhundert Matthias Boie durch die Stadt führen lassen. Die beiden plaudern über Geschichte und Geschichten rund um die Sehenswürdigkeiten der Schleusenstadt. Zusätzlich illustriert der itour Guide das Zwiegespräch noch mit zahlreichen Bildern. Reisende können so unabhängig von festen Zeiten auf einem ca. 60-minütigen Spaziergang die Stadt in deutscher Sprache erkunden. Uhrzeit, Tempo und Reihenfolge der Sehenswürdigkeiten bleibt Ihnen selbst überlassen. 

Gehen Sie auf individuelle und spannende Entdeckungstour durch Brunsbüttel!

Ausgabe & Verleih im Heimatmuseum

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen