Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Erleben Sie eine Fahrt mit der kleinsten Fähre Deutschlands und setzen Sie auf altertümliche Art auf der Krückau über.

Lassen Sie sich von der historischen Fähre über die Krückau setzten.
Auf Fahrt mit der kleinsten Fähre Deutschlands
Öffnungszeiten: Mai-Oktober (für Fußgänger und Radfahrer): Sa 12.00 bis 18.00 Uhr, So- und Feiertage 10.30 bis 18.00 Uhr
Anschrift: Fährstelle Kronsnest 7
25335 Neuendorf

Ansprechpartner

Telefon: 0 41 21 - 21 39 9 (ab 18:00 Uhr)
Website: http://www.faehre-kronsnest.de/

Der originalgetreue Nachbau des Eichenkans Höl över, ein flacher Kahn, der durch den Schlag des Fährmanns mit einem langen Ruder angetrieben wird, kann in Kronsnest bestiegen werden.

Bereits um 1200 hat es diese Fährverbindung gegeben. Die Fahrt ist nur wenige Meter weit, aber trotzdem erlebnisreich.

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen