Skip to the navigation Skip to the content

Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein ist seit mehreren Jahren das besucherstärkste Feuerwehrmuseum in Deutschland.

Öffnungszeiten: Mi - Sa 15.00 bis 18.00 Uhr, So 11.00 bis 18.00 Uhr Sonderöffnungszeiten sind nach vorheriger Vereinbarung möglich. Für 2018: An Feiertagen und vom 24. Dezember bis 1. Januar ist das Museum geschlossen. Ab 2019: An Feiertagen und vom 22. Dezember bis
Anschrift: Friedrichsgaber Weg 290
22846 Norderstedt

Ansprechpartner

Name: Hajo Brandenburg
Telefon: 0 40 - 52 56 74 2
Fax: 0 40 - 52 56 54 0
E-Mail: feuerwehrmuseum[at]wtnet.de
Website: http://www.feuerwehrmuseum-sh.de

Das Museum hat eine Ausstellungsfläche von 2300 qm und gehört zu den wenigen vom Internationalen Feuerwehrverband (CTIF) zertifizierten Feuerwehrmuseen. In der Schausammlung wird die Entwicklung des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes unter technischen und kulturgeschichtlichen Aspekten beleuchtet. Besuchermagneten sind das jährliche Museumsfest und der Weihnachtsmarkt. Akzente setzen die jährlichen Sonderausstellungen zur Feuerwehrgeschichte und zu den kulturgeschichtlichen Aspekten des Feuers. Zum Museum gehören das Museumsrestaurant „Kneipe im Museum“, ein öffentlicher Feuerwehrspielplatz sowie ein angegliederter Bouleplatz. Die zahlreichen Highlights der Schausammlung machen nicht nur für Sammler, Feuerwehrleute und Reisegruppen den Rundgang sehenswert. Kindergeburtstage im Feuerwehrmuseum und Taschenlampenführungen sind sehr beliebt. Für Kinder ist außerdem eine Spielecke im Museum vorhanden.