Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mitten in Schleswig-Holstein liegt der Naturpark Aukrug und bietet Naturfreunden vielfältige Möglichkeiten, die idyllische Landschaft und den einzigartigen Naturraum aktiv zu erleben. Auf Naturerlebnispfaden, mit App oder beim Geocaching können Neugierige auf Entdeckungstour gehen.

Naturpark Aukrug (c) Holstein Tourismus e.V.
Anschrift: Am Boxberg
24613 Aukrug

Ansprechpartner

Telefon: 0 48 73 - 87 14 66 1
E-Mail: info[at]naturpark-aukrug.com
Website: http://www.naturpark-aukrug.com

Zahlreiche Quellen, Bäche, Teichanlagen sowie Moorgebiete und Feuchtwiesen bieten heimischen Arten einen Lebensraum. Im Naturpark findet man Schwarzstorch, Kranich, Eisvogel, Seeadler, Rotmilan und viele weitere Vögel oder seltene Amphibien wie z.B. die Knoblauchkröte. Auch können seltene Pflanzen entdeckt werden. Zahlreiche Wanderwege durchziehen das Naturparkgebiet und bieten abwechslungsreiche Naherholungsmöglichkeiten. Ob kurzer Spaziergang oder mehrtägige Wanderung – für fast jede Interessenslage gibt es die passenden Wege im Naturparkgebiet. Für besonders Wissbegierige sind die unterschiedlichen Naturerlebnispfade ideal, um mehr über die heimischen Flora und Fauna zu erfahren.

Tipp: Regelmäßige Führungen und Exkursionen machen besonders viel Spaß! Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer beantworten kurzweilig und anschaulich Fragen zur Tier- und Pflanzenwelt, zu Naturschutz und Artenvielfalt.

Wer lieber auf eigene Faust den Naturpark Aukrug erkunden möchte, nutzt am besten die Smartphone-App für den Naturpark Aukrug „Aukruger WEG – Wandern, Entdecken und Genießen“. Die App umfasst 10 attraktive Routen im gesamten Gebiet des Naturparks. Neben spannenden Informationen zu Flora und Fauna an bestimmten Stellen der Routen erhalten Wanderer auch Tipps zu Einkehrmöglichkeiten und Veranstaltungen in der Umgebung. Zwei Routen sind extra für Kinder entwickelt worden, auf denen besonders die Beobachtungsgabe gefordert ist. Denn nur wer mit offenen Augen durch den Wald läuft, kann die Fragen im Quiz beantworten. Die App ist für Android und IOS in den App-Stores kostenlos verfügbar. Tipp: Die App und auch das Kartenmaterial für jede Route sollten vorab heruntergeladen werden, damit die App auch unabhängig vom Mobilfunknetz funktioniert.